Cargo

Kino-Spielfilm 2009, 118 Min.

Seit dem Öko-Kollaps der Erde lebt der grösste Teil der Menschheit im All, in hoffungslos überfüllten Raumstationen. Die einzige Hoffnung, diesem Chaos zu entkommen, ist RHEA, ein paradiesischer Planet, 5 Lichtjahre von der Erde entfernt. Die Geschichte von CARGO spielt auf dem heruntergekommenen Raumfrachter KASSANDRA, auf seinem Weg zur abgelegenen Station 42. Die junge Ärztin Laura ist als einzige wach an Bord. Der Rest der Besatzung: tiefgefroren im Kälteschlaf. Erst in vier Monaten wird Laura ihre lange Schicht überstanden haben. Während ihrer täglichen Kontrollgänge durch das gespenstisch leere Schiff hat Laura immer mehr das Gefühl, nicht alleine an Bord zu sein. Eine Erkundungsmission in den dunklen und eiskalten Frachtraum endet in einem Fiasko. Der Rest der Besatzung wird geweckt. Ein Katz- und Mausspiel beginnt, in welchem nichts so ist, wie es erscheint. Was verbergen die geheimnisvollen  Frachtcontainer und wer oder was ist noch an Bord?

Slider

Cast
Anna Katharina Schwabroh
Martin Rapold
Regula Grauwiller
Pierre Semmler
Claude-Oliver Rudolph
Yangzom Brauen
Michael Finger

Regie
Ivan Engler
Ralph Etter

Kamera
Ralph Baetschmann

Drehbuch
Arnold. H. Bucher
Ivan Engler
Patrik Steinmann
Thilo Röscheisen

Produktion
Atlantis Pictures Ltd.
Schweizer Radio und Fernsehen
Teleclub AG

Produzent
Marcel Wolfisberg

Weltvertrieb
Telepool

Verleih
Ascot Elite Film AG

Preise & Nominationen
After Dark Film Festival 2010:
Best Special Effects
Best Sci-Fi Film

CH Filmpreis „Quartz“ 2010:
Bester Schweizer Spielfilm

Impressionen:

Slider